Freitag, 22. März 2013

Linkhappen: Das schmeckt uns nicht!

Ein Aufruf zum Widerstand. Zum Hinterfragen.

Lassen wir uns echt von Worthülsen, ganz egal ob unterbewusst oder bei Sinnen, so stark beeinflussen und verführen?

Auch das Problem der immer mehr uniformenen Lebensmittel spricht die Autorin an.
Pommes müssen eine gleichmäßige Schnittart haben und Gemüse und Obst müssen Norm XYZ erfüllen. An der Stelle lohnt sich ein Blick auf das Projekt CulinARy MiSfiTS, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat auch die "hässlichen" Knollen und ihre Verwandten zu verspeisen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten