Montag, 4. August 2014

Sponsored Post: Schnitzeljagd in Düsseldorf mit Beacon und GETTINGS – 1000 Euro zu gewinnen!


Mit Bacon gewinnen? Wie großartig klingt das denn bitte? ! Ich meine, Bacon alleine ist ja schon etwas Tolles. Aber wenn man mit so etwas sogar noch gewinnen kann. Ein kurzer innerer Jubelschrei folgte.

So ähnlich ging es zumindest kurz in meinem Kopf hervor. Bis ich nochmal die Infos genau gelesen habe: Beacon. Von wegen Bacon. Aber was versteckt sich hinter diesem ominösen Begriff? Bacon 2.0 der schon alleine durch Angucken knusprig wird? Eine Mischung aus Beans und Bacon?

Nein, nein, nein.

Hinter Beacon versteckt sich ein Sender-Empfänger-Prinzip. Dazu werden in einem Raum kleine Sender, sogenannten Beacons als Signalgeber platziert, die dann in verschiedenen Zeitabständen Signale senden. Kommt dann beispielsweise ein Smartphone in Reichweite eines Senders, kann die UUID des Senders und Signalstärke identifiziert werden. Außerdem können je nach Standort gezielt Informationen am Smartphone angezeigt werden.

Das klingt jetzt erst einmal alles sehr abstrakt. Aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. Deswegen könnt Ihr die die Beacon-Technologie bei einer exklusiven Schnitzeljagd austesten. Das IBeacon Pilotprojekt in Düsseldorf wird von Gettings App initiiert. Der Location Based Service Anbieter hat zahlreiche Geschäfte in der Düsseldorfer Innenstadt mit der neusten Beacon-Technologie ausgestattet. Die Gettings App zeigt Dir so standortbasiert aktuelle Angebote und führt Dich direkt zum Produkt.

Und mit ein bisschen Glück kannst du mit Hilfe der App auch etwas gewinnen. 


Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Schnitzeljagd sind folgende:

-          Bluetooth am Handy einschalten
-          Du benötigst mindestens  IOS 7 oder Android 4.3
-          Angebote erscheinen erst im Eingangsbereich eines Geschäfts in Form von Push-Nachrichten (in Düsseldorf allerdings erscheinen Beacon Nachrichten, die etwas länger als Push-Nachrichten sind).

Also einfach die App herunterladen, Bluetooth aktivieren, durch die Düsseldorfer Innenstadt gehen und den Nachrichten der App folgen. Möglichst viele Aufgaben erfüllen und gewinne 1000 Euro mit GETTINGS!

Möge der B(e)acon mit Euch sein!

UPDATE:

Heute war ich bei besten Sonnenschein dann endlich in Düsseldorf, um mich auf Schnitzeljagd zu begeben. Also Handy voll aufgeladen,  App aktiviert und Bluetooth an. Nach erste Orientierungsschwierigkeiten habe ich dann das erste Geschäft und wurde direkt darüber informiert, was man hier sparen kann. Ich war über die Technologie verblüfft. Kaum war man in der Nähe des Geschäfts, poppte eine Meldung auf mein Handy auf. Auch in den darauf folgenden Geschäften funktionierte die App meistens problemlos. Ein Prinzip was Spaß macht und sicherlich hohes Potential in der Zukunft hat.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar posten