Samstag, 12. Mai 2012

Kostprobe: Aronia Original

Sie ist so groß wie eine Erbse, pechschwarz und nennt sich auch Apfelbeere.

Die Aronia hat einen hohen Vitamin - K und C Gehalt, weshalb sie in Osteuropa zu den Heilpflanzen zählte.  Zudem ist sie die Beere mit einer der höchsten antioxidativen Wirkung.

Wie ihr seht, diese Frucht ist ein gesunder Snack, aber auch ein leckere Angelegenheit.
Im Aronia-Shop kann man verschiedene Köstlichkeiten rund um die Aroniabeere bestellen.

Die leicht säuerlichen getrockneten Aroniabeeren eignen sich beispielsweise perfekt für ein Chutney .
Im Schokomantel verwandeln sie sich in eine süße Freude. Dabei werden die Beeren aber nicht von der Schokolade übertüncht, sondern behalten ihren Eigengeschmack bei.


Die Aroniamarmelade und der Aronia-Sirup sind für Freunde der Desserts eine willkommende Abwechslung.  Der leichte herbe-süßliche Geschmack verleiht den Nachspeise einen nachhaltigen Geschmack. Die Marmelade eignet sich perfekt zum Füllen von kleinen Torteletts 

Der Aronia-Wein ist ein äußerst gesunder Tropfen, der vielleicht im ersten Moment für Verwirrung sorgt. Man weiß nicht ganz genau wo man ihn geschmacklich einordnen soll.  Süß, sauer, herb ? Wahrscheinlich ist es aber die Mischung aus allen Geschmackskomponenten die diesen Wein gerade zu süffig machen und ihnen in meinen Augen auch zu einen tollen außergewöhnlichen  Dessertwein machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten