Montag, 26. Mai 2014

Küchenquickie: Whisky-Mirabelllen mit Amarettinikaramell

Diese Woche wird die Woche der wenigen Worten. Ein Umzug steht an.

Und ein wahrer Gentleman genießt und schweigt ja eh.

Deswegen: Für Euch gibt es unten das schnell zubereitete Rezept. Nur noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Anstatt Amarettinis könnt ihr auch Butterkekse nehmen.

Ein Fünf-Minuten-Dessert: Mirabellen, Whiskey und Amarettinis


 Zutaten für eine Person:
  • 6 Mirabellen
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Amarettinis, zerbröselt
  • 4 EL Joghurt
  •  4 cl Whiskey 
Zubereitung:

Die Mirabellen entkernen und in Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Mirabellen darin leicht anbraten. Die Sahne und den Zucker hinzufügen. Solange leicht einkochen, bis die Masse leicht karamellisiert. Zum Schluss mit etwas Whisky ablöschen und die Amarettinis in die Pfanne kurz einrühren.
Mit Joghurt servieren.


Der Bulleit Bourbon Whiskey besticht durch sein harmonisches Aroma



 Vielen Dank an Alexander and James, die mir die Flasche zur Verfügung gestellt haben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten