Montag, 15. April 2013

Schickt eure Torten auf dem Catwalk!

Wolltet Ihr einmal kulinarischer Star sein und über den Catwalk laufen?  Philadelphia macht es möglich!

Die Aktion "Philadelphia sucht die Tortenstars", kürt die schönsten, kreativsten und mutigsten Torten! In drei Kategorien kürt die Jury je 15 Finalisten, welche ein iPad Mini erhalten, und aus diesen Finalisten werden dann die Gewinner gewählt. Auf die wartet ein Reisegutschein.

Urheber: Philadelphia 


Also ran ans Backwerk! Und wer noch Inspiration braucht, kann sich ja vielleicht von meiner Erdbeer-Basilikum-Torte vielleicht etwas abgucken.


Zutaten:
  •  300 g Blätterteig
  • 400 g Erdbeeren 
  • 1 Topf Basilikum
  • 3 TL abgerieben Bio-Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 EL brauner Zucker
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 3 EL Vanillezucker
  • 1 EL Puderzucker
  •  2 EL Limettensaft

Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen und 4 unterschiedlich große Kreise (am besten von klein nach groß) ausschneiden. Blätterteigkreise auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Im heißen Ofen bei 190 Grad Umluft in der Ofenmitte goldbraun backen. Anschließend abkühlen lassen.

Für die Basilikumcreme:

Die Hälfte der Sahne steif schlagen. Basilkum mit einem EL braunem Zucker in einem Mixer zu einer Paste zerkleinern. Steif geschlagene Sahne unter 100 g Frischkäse heben. Basilkumpaste ebenfalls unterrühren. Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen.

Für die Erdbeercreme:

Restliche Sahne steif schlagen und unter den restlichen Frischkäse heben. 200 g Erdbeeren mit 1 EL Vanillezucker in einem Mixer fein pürieren und unter die Frischkäsemasse rühren. 2 EL Vanillezucker ebenfalls unterrühren.

Den größten Blätterteigboden auf einer Tortenplatte setzen und mit 3/4 der Basilikumcreme bestreichen. Den nächst größeren Boden draufsetzen und mit 3/4 der Erdbeercreme bestreichen. Anschließend den zweitkleineren Boden draufsetzen und mit der Basilkumcreme bestreichen.Zum Schluß den kleinsten Boden oben drauf setzen und mit der Erdbeercreme bestreichen. Mit marinierten Erdbeeren (in 1 EL Puderzucker und 2 EL Limettensaft) oder Basilkumblättern ausschmücken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten